Munich Lipedema Score (MLS) – klinische Standards zur Diagnose­sicherung bei Lipödem Stadium I–III

D. von Lukowicz, A.-T. Lipp

Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen politischen Diskussionslage zur Kostenübernahme der Lipödem-Operationen durch die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland ist für eine bedarfsgerechte klinische Versorgung der Patientinnen eine Verbesserung der Diagnostik essenziell. Der Munich Lipedema Score beruht auf umfangreicher Expertise und klinischer Erfahrung und berücksichtigt die wichtigsten klinischen Faktoren sowie Anamnese und Sonographie.

Unter Berücksichtigung dieser Kriterien und mit Betrachtung von relevanten Nebenerkrankungen kann die Diagnosesicherung beim Lipödem verbessert und erstmalig standardisiert werden. 

Schlüsselwörter: Lipödem, Diagnosesicherung des Lipödems, Munich Lipedema Score

Munich Lipedema Score (MLS) – Clinical standards for confirming diagnosis of stage 1 to 3 lipedema

Summary
The current political discussion in Germany on the assumption of costs for lipedema surgery by the statutory health insurance providers is a driving factor for improving diagnostics and is essential for demand-oriented clinical care of patients. The Munich Lipedema Score (MLS) is based on extensive expertise and clinical experience and takes into account the most important clinical factors, as well as patient history and ultrasound findings. The MLS factors in these criteria and considers relevant secondary diseases, which helps improve and standardize diagnostic confirmation of lipedema..

Keywords: Lipedema, confirming diagnosis of lipedema, Munich Lipedema Score

LymphForsch 2020;24(1):17-20

Autoren
D. von Lukowicz1, A.-T. Lipp
1 Lipocura® Praxis München und Münster, Deutschland
2 Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Klinikum Rechts der Isar, Deutschland

Korrespondenzadresse
Dr. med. Anna-Theresa Lipp
Klinik für Plastische Chirurgie 
und Handchirurgie 
Klinikum rechts der Isar
Ismaninger Str. 22, D-81675 München
E-Mail: anna.theresa.bauer(at)googlemail(dot)com


 

Interessiert an neuen Fortbildungen oder Abrechnungstipps?

Abonnieren Sie unseren Infoletter.
 

Zur Infoletter-Anmeldung

x
Newsletter-Anmeldung