Piktogramme: Eine neue Darstellungsform in der Lymphologie

W. Schmeller, I. Meier-Vollrath, A. Baumgartner

Mit Piktogrammen, bestehend aus vier graphischen Formen (Rechteck, Kreis, Welle und Gerade), lassen sich alle wichtigen lymphologischen Krankheitsbilder gut und schnell erkennbar darstellen. Piktogramme könnten als zusätzliche Lernmethode eingesetzt werden.

Schlüsselwörter: Piktogramm, Lymphologie, Darstellungsform, Lernmethode

Pictograms: A new visual aid for lymphology education

Summary
Pictograms consisting of four shapes (rectangle, circle, wave and straight line) can be used to visually depict all relevant lymphatic disorders quickly and reliably. Pictograms may be used as a visual aid for teaching.

Keywords: Pictogram, lymphology, visual aid, teaching method

LymphForsch 2020;24(1):14-16

Autoren:
W. Schmeller, I. Meier-Vollrath, A. Baumgartner 
Hanse-Klinik, Lübeck, Deutschland

Korrespondenzadresse
Prof. Dr. med. Wilfried Schmeller
Hanse-Klinik
St.-Jürgen-Ring 66
D-23564 Lübeck
E-Mail: ws(at)hanse-klinik(dot)com
 

Interessiert an neuen Fortbildungen oder Abrechnungstipps?

Abonnieren Sie unseren Infoletter.
 

Zur Infoletter-Anmeldung

x
Newsletter-Anmeldung