Details zu TSS- und Hausarzt-­Vermittlungsfällen

Seit dem 1. September 2019 müssen auch Nervenärzte die durch das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) bedingten EBM-Änderungen beachten.

 


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.