Gefäßmedizin

vasomed |

Abb. 1: Sklerosierung durch Direktpunktion (b)

Die ultraschallgesteuerte Schaumsklerotherapie der Rezidivvarikosis

R. D. Murena-Schmidt

Die Rezidivvarikose kommt in 13 %–60 % der Fälle nach einer Therapie der Varikose vor. Die Therapie der Rezidivvarikose scheint aufwendiger und kostenintensiver als die Primäreingriffe und erfordert eine sehr sorgfältige farbduplexsonographische Diagnostik vor einem erneuten Eingriff (Grad 1 b nach den europäischen Leitlinien) (1).

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Biologisch kompatible Bypässe aus Patientenzellen

Bypässe aus menschlichen Zellen könnten künftig eine Alternative zu synthetischem Material werden.

mehr

vasomed |

vasomedQuiz 1-2018 - Kennen Sie dieses Krankheitsbild?

S. Reich-Schupke

39-jährige Frau mit seit einigen Monaten zunehmenden Veränderungen an den Fingern beider Hände. Insbesondere im Herbst und Winter kommt es zu Farbwechseln von livid, weiß und rot....

mehr

vasomed |

Drei Jahrzehnte neue Trends und Entwicklungen in der Phlebologie

In diesem Jahr feiert die vasomed ihr 30-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wollen wir mit einer ganzjährigen Serie würdigen. In dieser Ausgabe blicken wir darauf zurück, wer in den letzten drei...

mehr

vasomed |

Multikomponenten-Kompressionssysteme zur Behandlung venöser Beinulzera – eine Auswertung der aktuellen Literatur

D. Bissacco, M. P. Viani

Chronische Ulcera cruris venosum (UCV) stellen eine häufige Manifestation der schweren venösen Beininsuffizienz dar. Mehrlagige Bandagen sind heutzutage der Goldstandard bei...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Einfluss von Kompressionsstrümpfen versus CPAP-Beatmung auf die nächtlichen Flüssigkeitsverlagerungen und die obstruktive Schlafapnoe bei Dialysepatienten

B.C. Silva, R.S.S. Santos, L.F. Drager, F.M. Coelho, R.M. Elias

Die vorliegende Studie wurde durchgeführt, um den kurzzeitigen Einfluss von Kompressionsstrümpfen (KS) oder einer CPAP-Beatmung...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Bevorzugte Eigenschaften der elastischen Kompressionsstrumpf­therapie bei Patienten, die eine tiefe Beinvenenthrombose erlitten haben: Potential für eine Verbesserung der Therapietreue

A. C. Bouman, A. J. ten Cate-Hoek, C. D. Dirksen, M. A. Joore

Die vorliegende Studie bei Patienten, die eine tiefe Beinvenenthrombose (TVT) erlitten hatten, untersucht, welche Eigenschaften...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Kompression bei tiefer Venenthombose: nur bei Beschwerden

A. ten Cate-Hoek

In einer großen randomisierten Studie wurde vor kurzem gezeigt, dass es möglich wäre, eine Langzeit-Kompressionstherapie ausschließlich bei Beschwerden durchzuführen. Die IDEAL...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Der HAS-BLED-Score eignet sich zur Identi­fizierung von VTE-Patienten mit hohem Risiko für schwere Blutungskomplikationen: Eine prospektive ambulante Kohortenstudie

P. Rief, R. B. Raggam, F. Hafner et al.

Als Ziel dieser Studie wurde die prospektive Evaluierung des HAS-BLED-Scores als Prädiktor relevanter Blutungskomplikationen in einer ambulant-betreuten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Effektivität und Sicherheit des VenaSeal™-Closure-Systems – VeClose-Studie mit 36-Monats-Follow-up

N. Jawadi

Laut der Bonner Venenstudie leiden jeder sechste Mann und jede fünfte Frau an einer chronischen Veneninsuffizienz (CVI) (C3–C6). Die CVI ist häufig progressiv und kann zu Symptomen führen,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Endovenöse Lasertherapie der Vena saphena magna: Drei-Jahres­ergebnisse einer randomisierten prospektiven Studie mit 0 versus 2 cm Abstand zur tiefen Vene

J. Rits, U. Maurinš, S. Prãve, A. Rits, R. Vigants, I. Brunenieks, A. Kadišs, E. Rabe, F. Pannier

In dieser prospektiven und randomisierten Studie wurden die kurz-, mittel- und langfristigen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Neue Studien zur verlängerten Erhaltungstherapie nach tiefer Beinvenenthrombose

C. Tiefenbacher

Entscheidende Therapie einer tiefen Beinvenenthrombose (TVT) ist der nach Diagnosestellung sofortige Beginn einer Antikoagulation. Zugelassen sind Heparin, Fondaparinux, Rivaroxaban...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Ultraschall-Refluxdiagnostik – Schlüssel zur effektiven Varizentherapie

T. Hirsch

Beinödeme, Schweregefühl und Schmerzen beeinträchtigen die Alltags- und Erwerbsfähigkeit. Sichtbare Krampfadern stellen ein kosmetisches Problem dar. Im fortgeschrittenen Stadium sind...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Kompression bei überschießender Narbenbildung

M. Stücker

Hypertrophe Narben und Keloide können ästhetisch sehr störend sein und zu schweren psychosozialen Einschränkungen führen. Hypertrophe Narben bleiben grundsätzlich innerhalb der...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Kompression bei Ödem und Herzinsuffizienz – Indikation oder Kontraindikation?

T. Hirsch

Die dekompensierte Herzinsuffizienz gilt gemäß Leitlinien­empfehlungen als absolute Kontraindikation für Kompressionstherapie und Manuelle Lymphdrainage (1-4). Da die Verordnung der...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Therapie der oberflächlichen Venenthrombose: CALISTO versus SURPRISE

M. Stücker

Während die Oberflächenthrombose bis vor einigen Jahren als relativ harmlose Befindlichkeitsstörung galt („Venenentzündung“), wird sie heute doch für ein ernsteres Krankheitsbild gehalten,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Kompressionsstrumpf bei der Diagnose Lymphödem: immer flachgestrickt

M. Finkenrath

In der Therapie des Lymphödems, sei es in der Entstauungsphase als auch in der Erhaltungstherapie, gilt die Kompressionstherapie als Basismaßnahme (1, 2). Zwar gibt es einige wenige...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Vena saphena accessoria anterior: Bei thermischer Ablation der Vena saphena magna mitbehandeln

T. Hirsch

Die Vena spahena accessoria anterior (VSAA) stellt den ersten Seitenast der Vena saphena magna (VSM) dar. Er drainiert epifasziale Äste des lateralen Oberschenkels und weist in der Regel...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Druckmessungen unter Klettverschluss-Kompression Selbstbehandlung durch feste, unelastische Beinwickelung

G. Mosti, H. Partsch

Schwere Formen einer chronischen Veneninsuffizienz und Lymphödeme benötigen Drücke, welche über jene von medizinischen Kompressionsstrümpfen hinausgehen (>40 mmHg).

Zweck:...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Tipps und Tricks bei der operativen Versorgung von Lipödem-Patienten

M. Ghods

Das Lipödem ist eine atypische, symmetrische Fettgewebsverteilungsstörung, die hauptsächlich die untere Extremität betrifft. Sie tritt fast ausschließlich bei Frauen auf und geht mit...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]