Wann setze ich die Antikoagulation nach einer großen Blutung fort?

D. M. Witt

Das Fortsetzen der Antikoagulanzientherapie nach einer potentiell lebensbedrohlichen Blutungskomplikation führt zu großen Ängsten bei Ärzten und Patienten. Sie müssen entscheiden, ob es besser wäre, eine orale Antikoagulation zur Vorbeugung einer schweren und potentiell tödlichen VTE wieder zu beginnen oder sie abzusetzen, um das Risiko einer erneuten Blutung zu reduzieren (1).

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]